Stabmixer & Pürierstäbe Test

Stand der Tabelle: 26. Mai 2017

PlatzProduktDetailsBewertungShop
1
TestsiegerBraun MQ 745 Aperitive 7 Stabmixer

Braun MQ 745 Aperitive 7
Smart Speed Technologie
Spritzschutz
Edelstahl
Eis-Crusher-Messer
umfangreiches Zubehör
Spülmaschinenfest
EasyClick Funktion
Verarbeitung:4.8 Stars
Zubehör:4.9 Stars
Bedienung:4.8 Stars
Preis:4.6 Stars
Amazon
2
Bosch MSM66110 Ergonomischer Stabmixer

Bosch MSM66110 Stabmixer
Soft-Touch-Gehäuse
Spülmaschinefest
Edelstahl QuattroBlade
Turbo Funktion
ixbecher
Super Verarbeitung
Verarbeitung:4.8 Stars
Zubehör:4.4 Stars
Bedienung:4.8 Stars
Preis:4.6 Stars
Amazon
3
Philips HR1674/90 Speed Touch 2-in-1 Stabmixer

Philips HR1674/90 Speed Touch
SpeedTouch
Spülmaschinengeeignet
ProMix Titanium Technologie
Titanmesser
verschiedene Aufsätze
Mixbecher
Verarbeitung:4.6 Stars
Zubehör:4.8 Stars
Bedienung:4.7 Stars
Preis:4.5 Stars
Amazon
4
Savisto Premium 750 Watt Stabmixer

Savisto Premium 750 Watt
relativ leise
Messbecher
Universalzerkleinerer
Mixbecher
Edelstahl Klingen
Schneebesen
2 Jahre Garantie
Verarbeitung:4.5 Stars
Zubehör:4.8 Stars
Bedienung:4.6 Stars
Preis:4.6 Stars
Amazon
5
ESGE Zauberstab G200 Gastro Pürierstab

ESGE Zauberstab G200 Gastro
Gastronomie geeignet
bis 17.000 U/Min
Top Qualität
bis zu 20L geeignet
Wandhalterung möglich
Multifunktionsmesser
Schlagscheibe
Quirlscheibe
Verarbeitung:4.9 Stars
Zubehör:4.4 Stars
Bedienung:4.8 Stars
Preis:4.4 Stars
Amazon
6
Siemens MQ67110 FQ.1 Stabmixer

Siemens MQ67110 FQ.1
ergonomisches Design
Soft-Touch-Gehäuse
Edelstahl-Mixfuss
spülmaschinengeeignet
Drehzahlwähler
flexibles Spiralkabel
Transparierter Mixbecher
Verarbeitung:4.7 Stars
Zubehör:4.5 Stars
Bedienung:4.5 Stars
Preis:4.7 Stars
Amazon

Lebensmittel PürierstabEin Pürierstab, oft auch als Stabmixer oder Mixstab bezeichnet, gehört zu den handlichen Küchenhelfern, die heute in jedem Haushalt vorhanden sein sollten. Mit verschiedenen Aufsätzen ausgestattet verwandelt sich der Pürierstab in einen Tausendsassa, der viele Aufgaben auf ausgezeichnete Weise erledigen kann. Beim Kochen und Backen leisten sie großartige Dienste und können auch gesunde Smoothies im Handumdrehen herstellen. Wenn man einen Stabmixer kaufen will, kann man unter einer großen Vielfalt von Modellen wählen, so dass die Entscheidung oft schwerfällt. Im Stabmixer Test kann man schnell herausfinden, welche Modelle die beste Leistung bieten und die sich für den eigenen Gebrauch am meisten eignen.

Funktionsweise

Der Stabmixer zeichnet sich durch einen langen Stab aus, in dem der Motor untergebracht ist. Am unteren Ende befindet sich ein rotierendes Messer, das in der Regel aus zwei oder drei Klingen besteht. Dieses Messer wird elektrisch betrieben und kann je nach Modell Rotationszahlen von 10,000 bis 20,000 Umdrehungen pro Minute erreichen. Bei den meisten Modellen bestehen verschiedene Geschwindigkeitsstufen, so dass man je nach den Speisen, die püriert werden sollen, die passende Geschwindigkeit wählen kann. Bei einigen Stabmixern passt sich die Geschwindigkeit auch je nach Konsistenz der Lebensmittel an. So entsteht zu jeder Zeit eine perfekte Drehzahl, mit der vermieden wird, dass Mixgut aus dem Behälter spritzt.

Bedienung

Im Test zeichneten sich alle Gerät durch eine leichte Handhabung aus. Die relativ schmalen Stäbe liegen ausgezeichnet in der Hand. Zum Zerkleinern der Nahrung wird das Ende mit den Messern in ein Gefäß gehalten, in dem sich das Mixgut befindet. Der Stabmixer kann auch in hohen Gefäßen ausgezeichnet angewendet werden und so auf besonders saubere Weise arbeiten. Zum gleichmäßigen Zerkleinern empfiehlt es sich, das eingeschaltete Gerät über das Mixgut hin und her zu bewegen. Bei sehr festem Püriergut sollte ein wenig Wasser oder andere Flüssigkeit zugegeben werden, während sehr flüssiges Püriergut am besten in kurzen Abständen püriert wird, um ein Verspritzen zu vermeiden. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass sich die einzelnen Geschwindigkeitsstufen leicht einstellen lassen und das der Schalter auch während des Betriebs leicht zu erreichen ist.

Einsatzbereiche

Ein Pürierstab kann überall dort eingesetzt werden, wo es gilt, Speisen zu einer feinen Konsistenz zu zerkleinern. Im Stabmixer Test wurden die Geräte besonders bei den folgenden Anwendungen als äußerst effizient und praktisch bewertet:

  • Zerkleinern von Suppengemüse
  • Pürieren von Saucen
  • Herstellung von Fruchtmus
  • Herstellung von Babynahrung
  • Zubereiten von Gemüse- und Obstsäften

Mit verschiedenen Zusatzteilen können die Funktionen des Stabmixers noch erweitert werden. So kann zum Beispiel mit einem Schneebesen Sahne und Eischnee geschlagen werden und andere Aufsätze ermöglichen sogar das Zerkleinern von Fleisch, Nüssen, Zwiebeln und Kräutern. Auch zum Teigrühren kann der Stabmixer eingesetzt werden und spielt damit auch beim Backen eine große Rolle.

Das sollte man beim Stabmixer kaufen beachten

Ein Pürierstab ist ein ausgezeichnetes Haushaltsgerät, aus dem man großen Nutzen ziehen kann, wenn man weise wählt. Bei der Kaufentscheidung sollte man daher auf folgende Kriterien achten:

Geschwindigkeitsregulierung

Es ist wichtig, dass die Geschwindigkeit des Pürierstabs in mehreren Stufen reguliert werden kann. Sollen festere Lebensmittel püriert werden, so ist eine größere Geschwindigkeit erforderlich, während Suppen oder Saucen mit niedriger Geschwindigkeit bearbeitet werden können. Im Pürierstab Test fielen besonders solche Geräte positiv auf, die eine stufenlos Geschwindigkeitsreglung besitzen und sich perfekt auf die individuellen Wünsche bei der Zubereitung der Speisen einregulieren lassen.

Nennleistung

Es gibt Pürierstäbe mit unterschiedlichen Nennleistungen, die von 60 bis zu 600 Watt reichen können. Will man einen Stabmixer anschaffen, so sollte man überlegen, für welchen Einsatzbereich man das Gerät brauchen möchte. Wer nur Saucen pürieren möchte, kommt mit einer geringen Watt Zahl aus. Möchte man das Gerät jedoch auf vielseitige Weise einsetzen und auch harte Lebensmittel wie Nüsse zerkleinern, so erzielt man mit hohen Nennleistungen wesentlich mehr Flexibilität und bessere Ergebnisse.

Elektroanschluss

Viele einfache Modelle sind mit einem normalen Stromkabel ausgestattet. Man sollte beim Kauf darauf achten, dass dieses lang genug ist, so, dass man den Pürierstab auch in etwas weiterer Entfernung von der Steckdose anschließen kann. Im Test wurden solche Geräte als praktischer eingestuft, die mit einem Spiralkabel ausgestattet sind, oder sogar kabellos betrieben werden. Die Stabmixer mit Akku erlauben ein freies Bewegen in der Küche und erleichtern den Einsatz des Gerätes erheblich. Beispielsweise kann man Suppen gleich auf dem Herd pürieren und das Gerät auf jeder Arbeitsfläche in der Küche einsetzen. Darum werden in Profiküchen Stabmixer mit Akku anderen Geräten vorgezogen.

Abnehmbare Aufsätze

Einfache Pürierstäbe besitzen in den meisten Fällen keinen abnehmbaren Aufsatz. Das erschwert die Reinigung und macht die Geräte auch weniger flexibel im Einsatz. Bei einem Stabmixer mit abnehmbaren Aufsatz sind verschiedene Aufsätze erhältlich, die unterschiedliche Funktionen erfüllen und den Einsatz des Gerätes noch wesentlich erweitern.

Spritzschutz

Beim Arbeiten mit flüssigen Lebensmitteln kommt es leicht zum Spritzen. Einige Geräte sind mit einem Spritzschutz ausgestattet, der eine geschlossene Glocke um die Messer bildet. Diese Geräte wurden im Pürierstab Test besonders gut bewertet.

Reinigung des Geräts

Für eine hygienische Handhabung des Pürierstabs ist eine gründliche Reinigung besonders wichtig. Solche Geräte, bei denen sich der Fuß des Mixstabs abnehmen lässt, sind sehr leicht zu reinigen. In vielen Fällen ist der Mixer Fuß sogar spülmaschinenfest, was eine optimale Reinigung ermöglicht. Das Griffteil mit dem elektrischen Antrieb sollte nur mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.

Qualität der Messer

Bei der Auswahl des Pürierstabs sollte man darauf achten, dass das Messer aus haltbarem Edelstahl hergestellt ist so, dass man lange Freude an dem Gerät hat. Die besten Geräte im Stabmixer Test zeichnen sich durch speziell gehärtete Edelstahlmesser aus, die über eine lange Zeit scharf bleiben. Auch die Anordnung der Klingen spielt eine Rolle bei der Leistungsstärke des Geräts. Einige Modelle haben nur zwei Klingen, während andere Geräte über drei oder vier Schneidflächen verfügen. Im Pürierstab Test erwiesen sich besonders solche Geräte als effektiv, bei denen zwei Klingen Vertikal und zwei horizontal schneiden.

Material des Gerätes

Desto hochwertiger die Materialqualität des Stabmixers ist, desto länger ist auch die Lebenserwartung. Die Geräte können aus Kunststoff, Aluminium oder auch aus Edelstahl hergestellt sein. Man sollte jedoch bei der Wahl auch bedenken, dass Modelle, die beispielsweise aus Edelstahl hergestellt sind, ein höheres Eigengewicht haben und deshalb auch schwerer zu handhaben sind.

Sicherheit

Es ist ratsam, einen Stabmixer zu wählen, der bei der Anwendung optimale Sicherheit gewährleistet. Dazu sollte das Gerät möglichst gut in der Hand liegen und auch mit einer gummierten Grifffläche ausgestattet sein, auf der man auch mit naßen Händen nicht abrutscht.

Zubehör für den Stabmixer

Wer seinen Stabmixer suf vielseitige Weise nutzen möchte, sollte sich für ein Modell entscheiden, das mit verschiedenen Aufsätzen geliefert wird. Auf diese Weise können die Funktionen wesentlich erweitert werden. Zu dem Zubehör, das mit einigen Geräten geliefert wird, gehören unter anderem:

  • Schneebesen
  • Zerhacker
  • Eiscrusher
  • Mixbecher

Man sollte darauf achten, dass alles Zubehör in der Spülmaschine gewaschen werden kann. So erleichtert man sich die Reinigungsarbeit und erhält die einzelnen Einsätze stets keimfrei sauber. In der Regel sind solche Geräte, die mit zahlreichen Zusatzteilen geliefert werden, auch teuerer, als weniger komplette Modelle. Will man jedoch einen Stabmixer kaufen, der zu vielen Arbeiten eingesetzt werden kann, so lohnt sich die Ausgabe auf jeden Fall.

Entscheidung zu einem hochwertigen Gerät

Wer sich einen Stabmixer zulegen möchte, tut gut daran, sich für ein Markengerät zu entscheiden, dass im Test mit guter Bewertung abgeschnitten hat. Billige Geräte können beim Laufen bereits nach kurzer Zeit heiß werden, so dass man den Arbeitsvorgang abbrechen muss. Mit diesen Geräten, die nur für den Kurzbetrieb ausgelegt sind, können nur wenige Arbeiten erledigt werden und sie sind in der Regel auch nur für flüssiges Püriergut geeignet. Ein hochwertiger Mixer hingegen kann über Jahre hinaushalten und dabei auch vielseitig eingesetzt werden. Deshalb sollte man beim Kauf auch nicht in erster Linie auf den Preis achten, sondern vielmehr ein leistungsstarkes Qualitätsgerät wählen, das mit guten Testergebnissen überzeugt hat.

Fazit

Ein Stabmixer ist ein praktisches Küchengerät, das zu vielen Aufgaben eingesetzt werden kann, besonders wenn man sich für ein hochwertiges Modell von einem Namenhaften Hersteller entscheidet, das mit umfangreichem Zubehör geliefert wird. Die Pürierstäbe erfreuen sich seit Jahrzehnten großer Beliebtheit und heute gibt es zahlreiche Hersteller, die solche Geräte anbieten. Im Test kann man sich einmal über die Eigenschaften sowie das Preis- Leistungsverhältnis der einzelnen Geräte informieren und so eine weise Kaufentscheidung treffen, die man nicht bereut. Die einfachsten Geräte werden schon zu günstigen Preisen angeboten, so dass man sich ruhig einmal selbst ein Bild von der Nützlichkeit eines solchen Haushaltsgeräts machen kann. Wer viel und gerne kocht, sollte sich jedoch gleich für einen hochwertigen Pürierstab entscheiden, mit man der Kreativität in der Küche freien Lauf lassen kann.

Testsieger
Braun MQ 745 Aperitive 7 Stabmixer Testbericht

Braun MQ 745 Aperitive 7 Stabmixer Testbericht

Raffiniert, formschön und mit umfangreichem Zubehör ausgestattet, so präsentiert sich der Braun MQ 745 Aperitive 7 Stabmixer. Das ultimative Küchengerät besticht nicht nur durch seine Eleganz, sondern auch durch die Vielfältigkeit der Anwendungsmöglichkeiten, die es dem Benutzer ermöglicht. Von der Smart Speed ...

EUR 67,89

Philips HR1674/90 Speed Touch 2-in-1 Stabmixer Testbericht

Philips HR1674/90 Speed Touch 2-in-1 Stabmixer Testbericht

Mit seinen Funktionen als Handmixer, Zerkleinerer und Stabmixer erfüllt der Philips HR1674/90 Speed Touch 2-in-1 Stabmixer ein breites Leistungsspektrum, das man im Haushalt zu schätzen weiß. Mit einem leistungsstarker 800 Watt Motor betreibt das Gerät Pürierstab, Zerkleinerer und Schneebesen aus effiziente Weise. ...

EUR 79,89

Bosch MSM66110 Ergonomischer Stabmixer Testbericht

Bosch MSM66110 Ergonomischer Stabmixer Testbericht

Der Bosch MSM66110 Ergonomischer Stabmixer fällt durch sein edles Design und die benutzerfreundliche Formgebung sofort ins Auge. Mit einer Leistung von 600 Watt ist das Gerät ein idealer Helfer beim Zubereiten von cremigen Suppen, raffinierten Shakes und vielem anderen. Dieser Stabmixer ist ein Multitalent, das durch ...

EUR 32,49

Siemens MQ67110 FQ.1 Stabmixer Testbericht

Siemens MQ67110 FQ.1 Stabmixer Testbericht

Ergonomie, Funktionalität und schönes Design vereinen sich in dem Siemens MQ67110 FQ.1 Stabmixer zu einem modernen Haushaltsgerät, das beim Pürieren von den verschiedensten Lebensmitteln ausgezeichnete Dienste leistet. Der Stabmixer gehört zu einer neuen Serie von Küchenhelfern aus dem Hause Siemens und überzeugt mit ...

EUR 48,89

ESGE Zauberstab G200 Gastro Stabmixer Testbericht

ESGE Zauberstab G200 Gastro Stabmixer Testbericht

Wenn es um den ESGE-Zauberstab G 200 Gastro geht, sind sich Hausfrauen und Chefköche einig: hier trifft Funktionalität auf durchdachtes Design, das Arbeiten in der Küche zu einem Kinderspiel macht. Mit einem praktischen Wandhalter ausgestattet ist das vielseitige Küchengerät daher auch in vielen Profiküchen und ...

EUR 132,89

Savisto Premium Stabmixer Testbericht

Savisto Premium Stabmixer Testbericht

Haushaltsgeräte sollen heute nicht nur funktionstüchtig sein, sondern auch edel aussehen. Der Savisto Premium 750 Watt Stabmixer beweist, dass ein solcher Anspruch durchaus zu erreichen ist. In glänzendem Venezianischrot ist der Stabmixer zunächst einmal eine Augenweide. Bei der Inbetriebnahme stellt man jedoch ...